Unser Abenteuer begann im Jahre 2017, als die ersten veganen Bio Toffees mit Toffee- und Kakaogeschmack das Tageslicht erblickten. Sie eroberten die Herzen der Verbraucher im Sturm, wir hingegen schufen neue Geschmacksrichtungen, von denen es heute bis zu 6 gibt. Vegan, basierend auf Kokosmilch und Kokosnusszucker, ohne Gluten und mit Zutaten, die ausschließlich aus biologischem Anbau stammen.



Der nächste Schritt in der Entwicklung der Marke war die Einführung neuer, süßer Kategorien auf dem Markt: Aufstriche, Schokoladen, Riegel, Cremes, Früchte und Nüsse mit veganer Schokolade überzogen, Schokoladen-Lutschbonbons oder Frühstücksprodukte in Form von Bio Puffs und Cornflakes.

Alle sind ökologisch zertifiziert, haben eine kurze, für den Verbraucher verständliche Zusammensetzung, sind vegan und glutenfrei. Wichtig ist, dass wir bei der Herstellung unserer Leckereien auf Rohstoffe setzen, die ausschließlich aus biologischem Anbau stammen, wobei wir ein außerordentlich großes Gewicht darauf legen, dass sie sich auch positiv auf unseren Körper auswirken, weshalb wir u. a. Reissirup, Akazienfaser und Sonnenblumenprotein in unseren Zusammensetzungen verwenden.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass unsere Süßigkeiten frei von Palmöl, Glukose-Fruktose-Sirup und anderen Verbesserungsmitteln sind, die nicht nur unsere Gesundheit beeinträchtigen, sondern auch eine enorme Gefahr für unsere Umwelt darstellen.

 

 



 

KLINGT SÜSS? WIR SIND AUCH DIESER MEINUNG.

Na dann? Vielleicht Super Fudgio?

Ist etwas unklar? Super Fudgio erklärt es Ihnen.

 

 

COPYRIGHT © 2017 Me Gusto ALL RIGHTS RESERVED